Abteilungen

Das Georg-Eckert-Institut gliedert sich in fünf Abteilungen:

Die Abteilung Forschungsbibliothek stellt die weltweit umfangreichste Sammlung von schulischen Bildungsmedien aus aller Welt und entsprechende Forschungsliteratur bereit.

Die Abteilung Digitale Informations- und Forschungsinfrastrukturen beforscht und entwickelt digitale Infrastrukturen und Werkzeuge für die Bildungsmedienforschung. Sie verantwortet das Datenmanagement und betreibt die IT-Infrastruktur des GEI.

In den Abteilungen Wissen im Umbruch und Mediale Transformationen sind die kultur- und geisteswissenschaftlichen Forschungen des GEI zu Produktion, Inhalten und Aneignung schulischer Bildungsmedien gebündelt.

Die Abteilung Wissen im Umbruch beforscht schwerpunktmäßig in Bildungsmedien dargelegtes Wissen als Indikator gesellschaftlichen Wandels.

Die Abteilung Mediale Transformationen untersucht mit dem Schwerpunkt auf digitalen Bildungsmedien, wie Medienwandel schulische Bildung prägt und wie Schule den Medienwandel prägt.

Die Abteilung Verwaltung ist für alle administrativen Tätigkeiten vor allem in den Bereichen Personal, Finanzen und Haustechnik verantwortlich.

Innerhalb der Abteilungen, aber auch abteilungsübergreifend arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Teams zu gemeinsamen Schwerpunkten.