Eckert. Expertise 8

Denise Bentrovato: Learning to Live Together in Africa through History Education. An Analysis of School Curricula and Stakeholders’ Perspectives

Göttingen: V&R unipress, 2017, 91 Seiten. ISBN 978-3-8471-0804-7

Diese Studie beleuchtet den gegenwärtigen Stand von Geschichtsunterricht in Afrika, mit besonderem Augenmerk auf sein Potential, Schülerinnen und Schüler auf ein friedliches Zusammenleben vorzubereiten. Anhand von Lehrplänen und den Erfahrungen von Bildungspraktikern werden Trends bei Lehrplanüberarbeitungen sowie Herausforderungen für Unterrichtende wie Lernende herausgearbeitet. Nicht zuletzt wird der Frage nachgegangen, welcher Stellenwert dem Fach Geschichte in afrikanischen Bildungssystemen zugemessen wird. Darüber hinaus werden Beispiele aktueller Strategien vorgestellt, das Fach mit seinen oftmals brisanten und umstrittenen Inhalten so zu unterrichten, dass es eine Kultur des Friedens fördert.

Volltext [PDF]