Johanna Göschel, M.A.

Seit Juni 2018 unterstützt Johanna Göschel als wissenschaftliche Hilfskraft den Bereich Wissenschaftskommunikation des Instituts.

Johanna Göschel hat in Düsseldorf, Berlin und Braunschweig Kunstgeschichte, Germanistik und Kulturwissenschaft studiert.

Ihren Master of Arts schloss sie in dem interdisziplinären Studiengang „Kultur der technisch-wissenschaftlichen Welt“ an der TU Braunschweig ab. Bereits während ihres Studiums beschäftigte sie sich mit Diversität in Schulbüchern. In ihrer Masterarbeit untersuchte sie den technischen Jugendmedienschutz im privaten sowie im schulischen Bereich.

Vor ihrem Masterstudium absolvierte Johanna Göschel eine Ausbildung zur Buchhändlerin und bringt damit auch praktisches Fachwissen der (Schul-)Buchbranche mit.