Bianca Pramann M.A., M.A. (LIS)

Seit Juli 2015 betreut Bianca Pramann als Projektmanagerin die Einführung des Forschungsinformationssystems „Pure“. Von Juli 2014 bis Juli 2015 war sie als wissenschaftliche Dokumentarin in der Abteilung Digitale Informations- und Forschungsinfrastrukturen (DIFI) für das Edumeres-Modul Edu.data zuständig. Von März 2012 bis Juni 2014 unterstützte sie im Georg-Eckert-Institut als wissenschaftliche Hilfskraft das DFG-Projekt zur "Förderung herausragender Forschungsbibliotheken". 

Sie studierte Anglistik/Amerikanistik und Romanistik an der Universität Potsdam und der Bangor University. Nach ihrem Studienabschluss absolvierte sie von 2004-2006 das Referendariat für den höheren Bibliotheksdienst an der Universitätsbibliothek Braunschweig. Bis Ende 2011 war sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der UB Braunschweig beschäftigt. Ihr Arbeitsfeld umfasste das Fachreferat Anglistik, Direktionsassistenz sowie den Bereich Qualitätsmanagement.

Projekte

  • Forschungsinformationssystem „Pure“
  • Edu.data – Schulbuchsysteme der Welt