Susann Leonhardt

Seit April 2014 arbeitet Susann Leonhardt in der Bibliothek des Georg-Eckert-Instituts. Sie ist verantwortlich für den Ausbau der wissenschaftlichen Sammlung sowie der Schulbuchsammlung aus dem osteuropäischen Raum. Sie ist außerdem stellvertretende Leiterin der Forschungsbibliothek.

Sie studierte von 2010 bis 2013 „Bibliotheksmanagement“ (B.A.) am Fachbereich Informationswissenschaften der Fachhochschule Potsdam. Ihre Studienschwerpunkte legte sie auf die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising sowie Benutzungsmanagement und Informationsdienste.

Projekte

    Veröffentlichungen