Ulrich Pramme

Ulrich Pramme ist seit 1977 in der Bibliothek des Georg-Eckert-Instituts beschäftigt. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Zeitschriftenbearbeitung, der Aufbau und die Pflege der Sammlung deutscher historischer Schulbücher und die Mitarbeit im Digitalisierungsprojekt GEI-Digital.

Er machte seine bibliothekarische Ausbildung 1972 - 1974 an der
Herzog-August-Bibliothek in Wolfenbüttel.

Projekte

Veröffentlichungen

  • Chen, Esther; Klaes, Sebastian; Pramme, Ulrich; Schubert, Silke; Strötgen, Robert (2012): GEI-Digital: Fast 2.000 historische Geschichtsschulbücher online. In: Eckert. Das Bulletin (12), S. 47–48.
  • Grotjahn, Lena; Klaes, Sebastian; Pramme, Ulrich; Schönau, Sarah; Strötgen, Robert (2011): Die digitale Schulbuchbibliothek gewinnt an Umfang und Sichtbarkeit. In: Eckert. Das Bulletin (10), S. 57–59.
  • Strötgen, Robert; Depner, Brigitte; Klaes, Sebastian; Pramme, Ulrich (2010): Deutsche Geschichtsschulbücher des Kaiserreichs digitalisiert. In: Eckert. Das Bulletin (7), S. 64–65.