Newssammlung

  • Neue Kooperation mit der CELL Foundation

    Das GEI hat ein Memorandum of Understanding mit der niederländischen Stiftung „Conflict and Education Learning Laboratory“ (CELL) unterzeichnet. Zukünftig will das GEI in der Forschung sowie in Bildungsprojekten zum Thema Stereotype und Diskriminierung in Lehrbüchern und anderen Bildungsmedien mit der CELL Foundation zusammenarbeiten. Weiterlesen

  • Europa im Fokus: Ein Geschichtsbuch für Deutschland und Polen

    Am 20. November stellten die Ministerin für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg Britta Ernst und die polnische Ministerin für Nationale Bildung Anna Zalewska am Sitz der Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung den zweiten Band des gemeinsamen Geschichtsbuchs „Europa – Unsere Geschichte“ vor. Koordiniert wird das Projekt vom Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für... Weiterlesen

  • Denise Bentrovato: Learning to Live Together in Africa through History Education. An Analysis of School Curricula and Stakeholders’ Perspectives

    Die Studie befasst sich anhand von Lehrplänen und Erfahrungen von Bildungspraktikern mit dem Stellenwert und der Gestaltung aktuellen Geschichtsunterrichts in Afrika. Zentral ist die Frage, inwiefern die gelungene Behandlung von oftmals brisanten Themen ein friedliches Zusammenleben fördern kann. Weiterlesen

  • Feldforschung auf fünf Kontinenten

    Forscherinnen unseres multidisziplinären Projektes zu Deutschen Auslandsschulen sammeln derzeit in sechs Schulen in Afrika, Asien, Europa, Nord- und Südamerika Daten. Erste Beobachtungen über Praktiken von global citizenship, der Nutzung digitaler Medien im Klassenzimmer und Diversität in internationaler, vergleichender Perspektive teilen sie in dem Projektblog. Weiterlesen

  • Die Sprache der Zukunft: "Hour of Code" am 4. Dezember an der Georg-August-Universität Göttingen

    Die Digitalisierung verändert alle Lebensbereiche. Schulen haben die Aufgabe, Heranwachsende auf die Zukunft vorzubereiten. Wie können Lehrkräfte beim Lernen mit und über digitale Medien unterstützen? Am 4. Dezember bietet Frau Prof. Dr. Macgilchrist (GEI) in Kooperation mit der Zentralen Einrichtung für Lehrerbildung (ZELB) von 16.00 bis 17.00 Uhr eine "Programmierstunde" in Göttingen an. Weiterlesen

  • Georg Eckert. Grenzgänger zwischen Wissenschaft und Politik

    Georg Eckert gehört zu den Persönlichkeiten, die nach dem Zweiten Weltkrieg einen wesentlichen Beitrag zum demokratischen Neuanfang in der Lehrerbildung und der völkerverbindenden Kulturpolitik der Bundesrepublik Deutschland geleistet haben. In der neuen Publikation beleuchten die Autoren wichtige Stationen seines Lebens und sein international einflussreiches Werk. Weiterlesen

  • Wir setzen auf Ihr Feedback

    Sie sind an Literatur und Fachinformationen rund um Schulbücher und Bildungsmedien interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Teilnahme an unserer Online-Umfrage. Ihr Feedback hilft, die Serviceangebote der Forschungsbibliothek des GEI gezielt nach Ihren Wünschen weiterzuentwickeln. Die Umfrage ist anonym und dauert nur wenige Minuten. Weiterlesen

  • Von der Reformation zur religiösen Pluralität. Bildungsmedien im Fokus

    Unter dem Titel "Von der Reformation zur religiösen Pluralität. Bildungsmedien im Fokus" fand am 08. und 09. November 2017 am GEI eine Konferenz statt. Die Reformation wurde dabei als Anlass genommen, um unter anderem die Frage nach der Darstellung und Relevanz des Themas in den Bildungsmedien zu diskutieren. Weiterlesen

  • Europa im Fokus: Ein Geschichtsbuch für Deutschland und Polen

    Ende September ist der zweite Band der gemeinsamen Geschichtsbuchreihe „Europa – Unsere Geschichte“ in Deutschland und Polen erschienen. Der Band rückt Zusammenhänge und Gegensätze geschichtlicher Entwicklungen in Europa und der Welt von der Neuzeit bis 1815 in den Blick und zeigt schlaglichtartig, wie historische Ereignisse in unseren Gesellschaften erinnert werden. Weiterlesen

  • Ich glaub' was, was du nicht glaubst

    Am 08. November 2017 findet in der Bibliothek des GEI von 18.30-20.30 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema Religiöse Vielfalt in der Schule statt. Mit der Abendveranstaltung möchte das GEI einen Impuls für eine konstruktive Diskussion über religiöse Vielfalt im Schulkontext setzen. Dabei werden verschiedene Bildungszugänge und -projekte in Bezug auf religiöse Vielfalt diskutiert. Weiterlesen