Schulbuch des Jahres 2012 - Sekundarstufe I

Kategorie Sprachen

geni@l Klick, A1. Deutsch für Jugendliche
Langenscheidt, 2011

Als ein "hervorragendes Lehrwerk für einen kommunikativen und kompetenzorientierten Unterricht in Deutsch als Fremdsprache” würdigte die Jury den Siegertitel in der Kategorie Sprachen geni@l Klick, A1. Deutsch für Jugendliche. Mustergültig integriere es verschiedene mediale Angebote, insbesondere in der Selbstevaluation, und ermögliche die effektive Orientierung an den unterschiedlichen Lernvoraussetzungen. So könne es als Vorbild für künftige Lehrwerke auch außerhalb des Fremdsprachenunterrichts dienen.


Kategorie Geschichte / Gesellschaft

Zeitreise 1
Ernst Klett Verlag, 2011

Das Geschichtsbuch Zeitreise 1 zeichne sich durch große Verständlichkeit, Klarheit und Gegenwartsbezug aus, so die Experten-Jury in ihrer Begründung. „Es verbindet geradezu optimal Sachlichkeit, Wissenschaftsnähe, Lesbarkeit und innere Stimmigkeit. Sprachlich gelingt dem Werk durchgehend die Gratwanderung zwischen fachlicher Korrektheit, Angemessenheit und Schülernähe."


Kategorie MINT

Navi Mathematik 7
Bildungsverlag EINS, 2010

Navi Mathematik 7 ist ein Mathematikbuch für die Förderschule und überzeugt als bestes Schulbuch aufgrund seiner Klarheit, Verständlichkeit und Innovation in den naturwissenschaftlich-technischen Fächern (MINT). Mit einem konsequent kompetenzorientierten Konzept, das auf einen überzeugenden Alltagsbezug und natürliche Differenzierung setzt, leistet das Schulbuch Vorbildliches und Innovatives.


Lehrerpreis

Menschen-Zeiten-Räume
Cornelsen

Ausgezeichnet wurde auch ein viertes Lehrwerk: Das Buch für Gesellschaftslehre (Drei-Fächer-Kombination Geschichte/Geografie/Gesellschaftskunde) Menschen – Zeiten – Räume von Cornelsen erhielt den „Lehrerpreis“. Bei einer Online-Umfrage, an der sich 317 Personen beteiligten, waren Lehrer aufgerufen für das Schulbuch zu stimmen, das sie in der Unterrichtspraxis am besten unterstützt.