Podiumsdiskussion: Wieviel und welches Wissen braucht der Geschichtsunterricht?

Anlässlich des 80. Jahrestages des ersten Erscheinens deutsch-französischer Schulbuchempfehlungen veranstaltet der Verband der Geschichtslehrer Deutschlands (VGD) am 27. Februar 2017 ab 18:00 Uhr eine Podiumsdiskussion in den Räumen des Georg-Eckert-Instituts.

Weitere Informationen finden Sie im Programmflyer