Tagung im Bundeskanzleramt zur Schulbuchstudie „Migration und Integration“

Die Ergebnisse und Empfehlungen der vom Georg-Eckert-Institut (GEI) in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Bildungsintegration an der Stiftung Universität Hildesheim für die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration erstellten Studie sind Thema einer Tagung mit zivilgesellschaftlichen Organisationen, Bildungsverwaltungen, Schulen, Lehrkräften, Wissenschaft und Schulbuchverlagen.

Die Veranstaltung findet auf Einladung der Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Aydan Özoğuz, und der Vorsitzenden der Kultusministerkonferenz, Ministerin Sylvia Löhrmann, am 13. Januar 2016 in Berlin statt.

Tagung

  • am 13. Januar 2016 von 10:30 bis 16:00
  • Bundeskanzleramt, Willy-Brandt-Straße 1, Berlin
  • Tagungsprogramm

Anmeldung

Studie