Postdigitale Partizipation

Die Vermessung und Gestaltung eines neuen interdisziplinären Forschungsfeldes, der Aufbau internationaler, interdisziplinärer Netzwerke und die Entwicklung digital gestützter Partizipationsformen sowie die Gestaltung öffentlicher Diskurse zu (Post-)Digitalität und Partizipation sind die Ziele des Leibniz-WissenschaftsCampus: Postdigitale Partizipation - Braunschweig (LWC PDP). Weiterlesen

Neuerscheinungen

CLARIN, DARIAH, CLARIAH: Metadateninfrastrukturen für historische Forschungsdaten

Die Dokumentation und das zur Verfügung stellen von Quellen und Forschungsdaten sind eine Herausforderung für historisch arbeitende WissenschaftlerInnen, Bibliotheken und Archive. Auf dem am 19. November 2019 von der CLARIN-D Facharbeitsgruppe „Geschichte“ ausgerichteten Workshop werden Expertinnen von CLARIN-D und DARIAH-DE die verschiedenen Lösungsansätze dieser Infrastrukturen vorstellen. Weiterlesen

Demokratiebildung in Deutschland

Am 1. September 2019 startete das gemeinsam mit dem Deutschen Jugendinstitut durchzuführende Verbundprojekt „Demokratiebildung in Deutschland“. Im Teilprojekt „Subjekte der Demokratie. Aktuelle Herausforderungen und Potenziale der Demokratiebildung in Deutschland“ führt das GEI eine Bestandsaufnahme zu Demokratiebildung in Deutschland als Gegenstand, Ziel und Praxis schulischer Bildung durch. Weiterlesen

Ein geschichtspolitisches Wunderwerk?

Zum Erscheinen des 3. Bandes des Deutsch-Polnischen Geschichtsschulbuchs "Europa - unsere Geschichte" interviewte der Tagesspiegel unseren Kollegen Marcin Wiatr. Insgesamt ist es das Ziel des Projekts das Verständnis der SchülerInnen „für problemorientiertes historisches Denken zu fördern und die Rolle von Geschichte bei Identitätsbildungen zu thematisieren“. Weiterlesen

Band 3 des deutsch-polnischen Geschichtsbuch „Europa – Unsere Geschichte“ erschienen

Am 18. November 2019 stellen die Ministerin für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg Britta Ernst und die Staatssekretärin des Ministeriums für Nationale Bildung der Republik Polen Iwona Michałek den dritten Band der gemeinsamen Schulbuchreihe „Europa – Unsere Geschichte“ in Frankfurt (Oder) vor. Weiterlesen

In Education We TRUST?

Können wir unserer schulischen Bildung und unseren Bildungsmedien (noch) trauen? Dieser und weiteren Fragen widmet sich das GEI mit seinem Jahresthema #Vertrauen. Im Rahmen dessen findet vom 03. bis 05. Juni 2020 die erste GEI-Jahrestagung "In Education We TRUST? Vertrauen in Bildung und Bildungsmedien“ statt, die eine in der Bildungsforschung relativ neue Debatte aufgreift. Weiterlesen