Neuer Leibniz-WissenschaftsCampus bewilligt

Das GEI wird gemeinsam mit der Ostfalia, dem Deutschen Schifffahrtsmuseum, dem Haus der Wissenschaft, der TU Braunschweig und dem Leibniz-Institut für Wissensmedien den neuen Leibniz-WissenschaftsCampus „Postdigital Participation“ bilden. Die Förderung erfolgt durch das Niedersächsische MWK und die Leibniz-Gemeinschaft. Weiterlesen

Neuerscheinungen

Beste Schulbücher ausgezeichnet

Am 19. Februar 2019 um 15.00 Uhr wurden auf der Bildungsmesse didacta in Köln die Sieger für das „Schulbuch des Jahres 2019“ bekanntgegeben. Den ersten Platz in der Kategorie Sprachen belegt das Lehrwerk ‚Camden Town‘ aus dem Westermann Verlag. In der Kategorie Gesellschaft erhielt das Schulbuch ‚Zeit für Geschichte‘ ebenfalls aus dem Westermann Verlag die Auszeichnung in Gold. Weiterlesen

Fibeln und Lesebücher nach dem Krieg

In der ersten Ausgabe des Jahres untersucht die vom GEI herausgegebene Fachzeitschrift „JEMMS“ europäische Fibeln und Lesebücher, die um 1945 erschienen sind. Neben griechischen, rumänischen oder polnischen Büchern werden in einem Beitrag Unterschiede und Gemeinsamkeiten von ost- und westdeutschen Fibeln analysiert. Weiterlesen

Wie ein Streamingdienst für Schulbücher

Die nötigen Veränderungen für Schulbücher in Verbindung mit Lernclouds erläutert Dr. Annekatrin Bock in einem Artikel des Tagesspiegels. Das GEI begleitet die Entwickung der "HPI-Schul-Cloud" wissenschaftlich. Weiterlesen

IT-Systemadministrator/In gesucht

Das GEI bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der Abteilung „Digitale Informations- und Forschungsinfrastrukturen“ als IT-SystemadministratorIn an. Zu den Aufgaben gehören u.a. die Administration von IT-Systemen in einer Umgebung, die von intensivem Einsatz von OpenSource-Software geprägt ist. Weiterlesen

Projekt zur Digitalisierung des Schulsystems

Das kürzlich angelaufene Projekt DATAFIED untersucht die Auswirkungen der Digitalisierung sowie die damit einhergehende Datafizierung im schulischen Bildungssystem. Bei DATAFIED handelt es sich um ein Verbundprojekt, welches vom GEI gemeinsam mit der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg sowie dem Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation durchgeführt wird. Weiterlesen