Preisverleihung „Schulbuch des Jahres“ am 13. März 2015 auf der Leipziger Buchmesse

Welche Schulbücher bekommen in diesem Jahr die begehrte Auszeichnung? Was sind die neuesten Trends der Schulbuchentwicklung? Was macht überhaupt ein gutes Schulbuch aus? Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, dabei zu sein, wenn die diesjährigen Preisträger auf der Leipziger Buchmesse verkündet werden. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit, bei einem Glas Sekt die Autoren zu treffen.... Weiterlesen

EurViews. Europa im Schulbuch

Einfach und kostenlos: Verbesserter Zugang zu Fachliteratur für die Wissenschaft

Gemeinsam mit drei renommierten Partner-Institutionen erhält die Forschungsbibliothek des Georg-Eckert-Instituts seit diesem Jahr Fördermittel der DFG zum Aufbau eines Fachinformationsdienstes (FID) für die Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung. Weiterlesen

Workshop: After the War - A New Beginning? A Comparative Examination of Reading Primers Published and Used in 1945 in Europe

Reading primers are among the educational media that are of particular significance in times of emphatic political change. 70 years after the end of World War II the development, design, content and use of reading primers in European countries in 1945 will be addressed, from a comparative perspective, in a workshop scheduled for November 13-14, 2015 in Braunschweig (Germany). Weiterlesen

Schulbuch des Jahres 2015: Cornelsen-Lehrwerke "À toi!" und "Biosphäre" nominiert

TeachersNews über die nominierten Schulbücher für den Preis "Schulbuch des Jahres 2015", mit dem das Georg-Eckert-Institut und die Leipziger Buchmesse herausragende Schulbücher auszeichnen. Weiterlesen

Das iPad-Schulmodell in den Niederlanden

In den Niederlanden wurde 2013 die erste von inzwischen über 20 Schulen gegründet, an denen die Schüler fast ausschließlich mit dem iPad lernen, keine Schreibschrift mehr beherrschen müssen und auch keinen traditionellen, frontalen  Klassenunterricht mehr besuchen. Hier werden die Fächer Geschichte oder Geographie in Projekten von den Schülern erarbeitet sowie die Mathematik und Sprachen ... Weiterlesen

Transitional Justice und Bildung: Georg Arnhold Summer School 2015

Wir veranstalten gemeinsam mit dem International Center for Transitional Justice (New York) die zweite internationale Georg Arnhold Summer School. Thema der Summer School vom 22.-27. Juni in Braunschweig ist „Transitional Justice and Education: Engaging Children and Youth in Justice and Peacebuilding through Educational Media, Curricula and Outreach“. Bewerbungsschluss: 1. April 2015. Weiterlesen