Noch bis 10. September: Bewerben Sie sich jetzt um die Auszeichnung „Schulbuch des Jahres 2015“

Am 13. März 2015 vergibt das Georg-Eckert-Institut auf der Leipziger Buchmesse zum vierten Mal den Preis für das „Schulbuch des Jahres“. In diesem Jahr zeichnet die Experten-Jury herausragende Schulbücher für die Sekundarstufe I aus. Weiterlesen

EurViews. Europa im Schulbuch

Bildung für nachhaltigen Frieden – Ausschreibung der 2015/2016 Georg-Arnhold-Gastprofessur

Das Georg-Eckert-Institut – Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung gibt die Ausschreibung der 2015/2016 Georg-Arnhold-Gastprofessur „Bildung für nachhaltigen Frieden“ bekannt. Weiterlesen

GEI-Kolloquium, 3. September 2014: "Narrating and Teaching the Nation. History, Identity, and the Politics of Education in Pre- and Post-Genocide Rwanda"

Dr. Denise Bentrovato gibt Einblicke zum Thema - The paper aims to offer insights into the politics of history, identity and education notably in divided and transitional societies in Sub-Saharan Africa. Weiterlesen

"Das Schulbuch als Politikum"

Der Tagesspiegel - Simone Lässig über Geschichtsbücher als Instrumente staatlicher Geschichtspolitik und nationaler Erziehung, 14. August 2014 Weiterlesen

The role of education in an african peace, social integration and security

According to current reports the number of incidences of social conflicts, peace and security instabilities is increasing in many places. A continent particularly hit by several riots is Africa. For this reason Dar es Salaam city hosted the African Leaders Forum which brought together four former presidents for the discussion: “Meeting the Challenges of Africa’s Transformation”. Main issue ...

Weiterlesen

"Diversität als Normalfall. Das Projekt Zwischentöne – Materialien für das globalisierte Klassenzimmer"

Im Rahmen der Eckert.Beiträge 2014/3 wurde dieser Online-Artikel von Dr. Götz Nordbruch im GEI-Webportal Edumeres.net veröffentlicht. Er enthält Hintergrundinformationen aus der Schulbuchforschung und konzeptionelle Leitideen, die an einzelnen Modul-Beispielen erläutert werden. Weiterlesen