Postdigitale Partizipation

Die Vermessung und Gestaltung eines neuen interdisziplinären Forschungsfeldes, der Aufbau internationaler, interdisziplinärer Netzwerke und die Entwicklung digital gestützter Partizipationsformen sowie die Gestaltung öffentlicher Diskurse zu (Post-)Digitalität und Partizipation sind die Ziele des Leibniz-WissenschaftsCampus: Postdigitale Partizipation - Braunschweig (LWC PDP). Weiterlesen

Neuerscheinungen

Otto-Bennemann-Vortrag

Am Mittwoch, den 23. Oktober 2019 hat der diesjährige Otto-Bennemann-Stipendiat Dr. Darko Leitner-Stojanov in einem Vortrag die Ergebnisse seiner Studie zu jugoslawischen Schulbüchern vorgestellt. Dabei ging er besonders auf die Darstellung von Wissenschaft und Technik ein. Der Vortrag fand in der Bibliothek des Instituts statt. Weiterlesen

Demokratiebildung in Deutschland

Am 1. September 2019 startete das gemeinsam mit dem Deutschen Jugendinstitut durchzuführende Verbundprojekt „Demokratiebildung in Deutschland“. Im Teilprojekt „Subjekte der Demokratie. Aktuelle Herausforderungen und Potenziale der Demokratiebildung in Deutschland“ führt das GEI eine Bestandsaufnahme zu Demokratiebildung in Deutschland als Gegenstand, Ziel und Praxis schulischer Bildung durch. Weiterlesen

Die Rolle von Bildungsmedien bei Konflikten

Auf welche Art und Weise Lehrbücher in verschiedenen Ländern politische Konflikte schüren oder zu deren Beseitigung beitragen, erläutert Dr. habil. Barbara Christophe in einem Artikel, der auf der Seite von EUROCLIO, dem Europäische Verband der Geschichtslehrerverbände, erschienen ist. Weiterlesen

Geteilte Geschichte – verschiedene Erinnerungen?

Zusammen mit dem Gerhart-Hauptmann-Haus und dem Polnischen Institut Düsseldorf lädt das GEI am 10. Oktober 2019 um 18.30 Uhr in Düsseldorf zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion ein, um mit Projektbeteiligten und Schulpraktikern Hintergrund und Ziele sowie Chancen und Herausforderungen des gemeinsamen Geschichtsbuchprojekts "Europa- unsere Geschichte" zu beleuchten. Weiterlesen

In Education We TRUST?

Können wir unserer schulischen Bildung und unseren Bildungsmedien (noch) trauen? Dieser und weiteren Fragen widmet sich das GEI mit seinem Jahresthema #Vertrauen. Im Rahmen dessen findet vom 03. bis 05. Juni 2020 die erste GEI-Jahrestagung "In Education We TRUST? Vertrauen in Bildung und Bildungsmedien“ statt, die eine in der Bildungsforschung relativ neue Debatte aufgreift. Weiterlesen