Preisverleihung des Georg-Eckert-Forschungspreises 2016 in Braunschweig

Ministerpräsident des Landes Niedersachsen Stephan Weil überreichte am 11. November die Auszeichnung für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der internationalen Bildungsmedienforschung an Anja Kirsch und Anna Heym Weiterlesen

Schlaglichter – das Institutsvideo

Transnational Education Influence during the Interwar Period: The League of Nations and China (1930-1939)

On 7 December research fellow Kaiyi Li, a research grantee from China, will hold a talk on transnational interrelations in the education sector in the interwar years. She will focus on the relationship between the League of Nations and China in the period from 1930 to 1939. The presentation will begin at 5pm and will be held in English. Weiterlesen

"Europabilder im Wandel" - Internationale Konferenz in Kiew/Ukraine

Vom 25. bis 26. November 2016 veranstaltete das Georg-Eckert-Institut in der ukrainischen Hauptstadt Kiew eine internationale Konferenz zum Thema „Europabilder im Wandel“. SchulbuchforscherInnen, BildungspraktikerInnen und VertreterInnen der Zivilgesellschaft aus Deutschland, Polen, den Ländern der Östlichen Partnerschaft und aus Russland erkundeten Europavorstellungen in Schulbüchern. Weiterlesen

Keine Seite ohne Aufgabe - Die Geschichte des Schulbuchs

Der Bücherwurm vom Kinderradio Kakadu war mit einer Reporterin vom Deutschlandradio Kultur im GEI. In ihrer Reportage stellte sie sich folgende Fragen: Was macht eigentlich ein gutes Schulbuch aus? Wie sollte es sein, damit das Lernen wirklich Spaß macht? Und: Lernen alle Menschen gleich? Oder sehen Schulbücher in anderen Ländern ganz anders aus? Weiterlesen

Vernetzung von Studien zur Flüchtlingskrise

Die Vielzahl der Menschen, die aufgrund von Krisen, Notlagen und Krieg ihre Heimat verlassen und in ein anderes Land flüchten, ist Auslöser für die Aufnahme von zahlreichen Studien zu diesem Thema. Hintergründe wie die Ursachen und Fluchtwege, Rahmenbedingungen der unsicheren Reise sowie Erwartungen und die gemachten Erfahrungen werden häufiger Gegenstand dieser Untersuchungen.

Das vom ...

Weiterlesen

Jenseits von Polarisierung: Drei Jahre Webplattform zwischentoene.info

Vielfalt im Klassenzimmer ist der Normalfall. Im Unterricht bieten sich damit neue Möglichkeiten, die Herausforderungen einer zunehmend pluralistischen Gesellschaft aufzugreifen.Die Webplattform zwischentöne.info bietet Anregungen, wie diese Auseinandersetzung auch im Unterricht gelingen kann. Im Oktober 2013 ging das Webportal online. Weiterlesen