Otto-Bennemann-Stipendium für Schulbuch- und Bildungsmedienforschung

Um methodisch innovative Schulbuchforschung zu fördern, schreibt das GEI jährlich das Otto-Bennemann-Stipendium aus. Das Stipendium beläuft sich auf 2000 EUR pro Monat und kann höchstens für 2 Monate vergeben werden. Die Mittel kommen aus einer von Otto Bennemann eingerichteten Stiftung. Anträge können noch bis zum 1. September 2016 eingereicht werden. Weiterlesen

Schlaglichter – das Institutsvideo

Menschenrechtsbildung – Georg-Arnhold Summer School 2016

Das Georg-Eckert-Institut veranstaltet gemeinsam mit dem Teachers College der Columbia University in diesem Sommer die dritte internationale Georg Arnhold Summer School zur Bildung für nachhaltigen Frieden, die sich dem Thema Menschrechtsbildung im Sekundarschulbereich widmet. Sie findet am Georg-Eckert-Institut vom 25. bis zum 30. Juli 2016 statt. Weiterlesen

Geschichtsunterricht und historische Verständigungsprozesse in Deutschland/Europa und Korea/Ostasien nach 1945 전후 독일/유럽과 한국/동아시아에서의 역사교육과 역사화해

Das GEI veranstaltet zusammen mit dem Global Institute for Japanese Studies in Braunschweig am 19. Juli 2016 einen Workshop zum Thema „Geschichtsunterricht und historische Verständigungsprozesse in Deutschland/Europa und Korea/Ostasien nach 1945“. Es nehmen daran 9 Wissenschaftler teil – aus der Korea University, der Hannam University sowie den genannten Instituten. Weiterlesen

Zwei Länder, ein Geschichtsbuch

Deutsches und polnisches Geschichtsverständnis auf einen Nenner bringen, ist keine so einfache Sache. Schulbuch-Autoren haben es dennoch versucht - und geschafft: Am Mittwoch stellten die Außenminister beider Länder ein erstes gemeinsames Geschichtsbuch vor. Weiterlesen

Atlas zur Geschichte des Humanitarismus und der Menschenrechte

Der vom Leibniz-Institut für Europäische Geschichte veröffentlichte Online-Atlas beleuchtet die Hintergründe von historischen Ereignissen auf dem Gebiet des Humanitarismus und der Menschenrechte samt deren Folgen.

Er liefert zudem „präzise Informationen über wichtige Konzepte, Ereignisse und Personen, welche die Entwicklung des Humanitarismus und der Menschenrechte geprägt haben“, ...

Read more

Gemeinsam Geschichte schreiben: ein Schulbuch für Deutschland und Polen

Am 22. Juni hat sich Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und Polens Außenminister Witold Waszczykowski in Berlin getroffen, um den ersten Band eines gemeinsamen Geschichtsbuchs unter dem Titel „Europa – Unsere Geschichte“ vorzustellen. Weiterlesen