GEI-Blickwinkel
Pressemitteilung

Tag der offenen Tür

„Wir verändern Blickwinkel!“

30.05.2024 | 14.00 - 18.00 Uhr

Das Leibniz-Institut für Bildungsmedien | Georg-Eckert-Institut (GEI) öffnet seine Türen! An diesem Tag sind alle Interessierten eingeladen, das Institut kennenzulernen und sich einen Eindruck vom Georg-Eckert-Campus zu verschaffen.

Durch abwechslungsreiche Angebote am 30.05.2024 von 14.00 bis 18.00 Uhr können die Besucher*innen die Vielfalt des GEI entdecken.

Die multimediale Ausstellung „Mehr als ein Schulbuch“ im Foyer der Villa von Bülow lädt dazu ein, die Welt der Bildungsmedien zu erkunden und mehr über die Geschichte der Villa zu erfahren.

Persönliche Gespräche mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Instituts bieten die Möglichkeit, mehr über die Forschungsarbeit zu erfahren.

Die Forschungsbibliothek bietet Führungen durch die größte Schulbuchsammlung der Welt an und präsentiert außergewöhnliche Stücke aus ihrem Bestand.

„The Basement – Klassenraum der Zukunft” macht die Zukunft des Lernens erlebbar.
Im Digital Lab „The Basement” können die Besucher*innen verschiedene Lernmöglichkeiten ausprobieren und erkunden. Sie können mit einer VR-Brille in die Welt der Virtual Reality eintauchen, mit Ozobots die Grundlagen des Programmierens entdecken oder beim Ausprobieren von PS5-Spielen erfahren, wie Gaming als Bildungsinstrument eingesetzt werden kann. Darüber hinaus stehen im Digital Lab iPads/Fairphones mit einer Vielzahl von Apps für den Bildungsbereich zur Verfügung. Zusätzlich gibt das Basement-Team Einblicke in die wissenschaftliche Nutzung des Raumes als Beobachtungslabor für die Forschung.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Anschluss an den Tag der offenen Tür findet in der Villa von Bülow die Veranstaltungsreihe „Ortswechsel“ vom Haus der Wissenschaft statt. Ab 19.00 geben drei Referent*innen Impulse aus unterschiedlichen Perspektiven zum Thema „Freiheit“.
Weitere Informationen und kostenfreie Anmeldung zum Ortswechsel NO. 14: www.hausderwissenschaft.org/projektvielfalt/ortswechsel.html


sroll-to-top