Preisträger*innen 2022

LEHRWERKE FÜR DIE SEKUNDARSTUFE II
  • Kategorie Sprachen

    1. PLATZ

    Theater: Epochen und Verfahren (Westermann)

    Alle Bundesländer außer Bayern
    Darstellendes Spiel, Deutsch
    11. - 13. Schuljahr
    Herausgeber: Dr. Ole Hruschka, Julian Mende
    Erarbeitet von: Julia Bonn, Sabrina Gildermann, Anna-Lena Hagen, Dr. Ole Hruschka, Julian Mende, Helen Peyton, Lilith Schön
    Westermann Verlag, Braunschweig 2021
    ISBN 978-3-14-127770-8

    In dem Lehrwerk „Theater: Epochen und Verfahren“ wurden die theatergeschichtlichen und ‐ästhetischen Schwerpunkte geschickt ausgewählt. Insgesamt wird ein erweitertes Verständnis von Theater vermittelt, dass durch den Einbezug von Performance- und Medienkunst sowie sozialen Rollendimensionen ein fächerübergreifendes Konzept deutlich macht. Das Lehrwerk schafft es, durch seinen aktuellen Bezug die theatergeschichtlichen Schwerpunkte in der Gegenwart für Lernende erfahrbar zu machen, indem u. a. Spielpraktiken der Gegenwart durch historische Exkurse kontextualisiert werden. Das Gesamtkonzept des Schulbuches ist durch die übersichtliche und strukturierte Gestaltung gut zu erkennen. Übersichten und Checkboxen zur Lernkontrolle unterstützen das Lernen durch Zielsetzungen und Reflexionen.


    2. PLATZ

    Crossover (Cornelsen)

    Berufsbildende Schulen Baden-Württemberg · Jahrgangsstufe 11
    Von Marion Grussendorf, Elizabeth Hine, Alexandra Köpf
    Unter Mitarbeit von Annette Fauth, Dr. Ulrike Günther, Daniel Schweiker
    Cornelsen Verlag, Berlin 2021
    ISBN 978-3-06-452108-7 

    Das Schulbuch „Crossover“ für berufsbildende Schulen in Baden-Württemberg ermöglicht durch die Aufgabenformate einen gelungenen Übergang von der 10. Klasse in die Oberstufe. Durch die Vielzahl aktueller Themen, die mit an der Lebenswelt der Schülerschaft orientierten Aufgabenstellungen kombiniert werden, erlangt das Lehrwerk eine hohe inhaltliche Qualität. Besonders im Bereich des selbstständigen Arbeitens und der Selbstevaluation ist das Lehrwerk innovativ, da es am Ende jedes Kapitels Downloads verschiedener Videos oder Höraufgaben zu Verfügung stellt, mit denen die Schüler*innen selbstständig arbeiten können. Die übersichtliche Gestaltung des Lehrwerks, der klare Farbeinsatz und die systematische Konzeption der Kapitel ermöglichen eine gute Orientierung. Die Kapitel sind logisch aufgebaut und bieten eine Bandbreite von kreativen und effektiven kompetenzorientierten Aufgaben.


    3. PLATZ

    a_tope.com (Cornelsen)

    Berufliche Schulen · 11.-13. Schuljahr
    Erarbeitet von: Gloria Bürsgens, Martin Drüeke, Alejandra Davila, Yvonne Miller, Araceli Vicente Álvarez, María Dolores Vidal García, Manuel Vila Baleato, Gisela Weber, Katja Zereck
    Projektleitung: Dirk Kessing, Heike Malinowski, Yvonne Miller, Natascha Remmert, Soledad Rodríguez, Henrike Zumstrull
    Cornelsen Verlag, Berlin 2021
    ISBN 978-3-06-451938-1 

    Das multimediale Lehrwerk „a_tope.com“ für berufliche Schulen überzeugt durch umfassendes Kompetenztraining, qualitative Themen und eine ansprechende, klare Gestaltung. Aktuelle und transkulturelle Themen, wie Mediengebrauch, Umweltschutz und weitere globale Nachhaltigkeitsziele werden aufgegriffen. Die zeitgemäße Aufbereitung der Texte zeigt konkrete Ansätze eines Bezugs zur Lebenswelt der Lernenden in der Fremdsprachenvermittlung. Das Lehrbuch enthält Videosequenzen, anhand derer das Hör‐Seh‐Verstehen im Unterschied zu anderen Lehrbüchern verstärkt trainiert werden kann. Zudem ermutigen konkrete Anwendungsaufgaben zur Selbstreflexion über das zu erwerbende Wissens. Als besonders innovativ ist die PagePlayer‐App einzuschätzen, da mit dieser App ergänzende Materialien zum Lehrbuch auf dem Smartphone oder Tablet abgerufen werden können und damit das mobile Lernen gefördert wird.


  • Kategorie Gesellschaft

    1. PLATZ

    Terra (Klett)

    Baden-Württemberg, Gymnasium ab 2021
    Hrsg. von Dr. Thomas Hoffmann, Christoph Rausch und Matthias Scholliers
    Autoren: Dr. Thomas Hofffmann, Dr. Wilfried Korby, Christoph Rausch, Andreas Schmid, Matthias Scholliers
    Ernst Klett Verlag, Stuttgart 2021
    ISBN 978-3-12-104716-1 

    Das Lehrwerk ist für den Geographieunterricht der gymnasialen Einführungsphase in Baden-Württemberg konzipiert und tritt mit einem ansprechenden Layout sowie sorgsam gewähltem Bildmaterial auf. Inhaltlich widerspiegelt es die aktuelle Lebenswelt, in dem zentralen Herausforderungen der Gegenwart umfangreich aufgearbeitet werden. Das Lern- und Arbeitsbuch überzeugt durch den Einbezug der vielfältigen Methoden und Fachbegriffe des Faches Geografie und bietet beispielsweise durch leitfragenorientierte Ausblicke innovative Ansätze. Auch die Selbstreflexion und das Eigenengagement der Lernenden werden durch konkrete weiterführende Aufgaben mit Verweisen auf die Alltagswelt gefördert. Zudem wird durch ergänzendes Online-Material aus kompakten Erklärfilmen, interaktiven Karten und weiteren Schaubildern eine umfangreiche Ausstattung geboten, die sinnvoll in den Unterricht eingebunden werden kann und zu einer nutzerfreundlichen Reduktion des Buchumfangs beiträgt.


    2. PLATZ

    Kursbuch Geschichte (Cornelsen)

    Oberstufe Baden-Württemberg
    Hrsg. von Markus Geiger und Andreas Zodel
    Erarbeitet von: Dr. Markus Alle, Tobias Berens, Dr. Claudia Deglau, Dr. Uta Dehnert, Matthias Dufner, Markus Geiger, Johannes Gießler, Martin Grohmann, Miriam Hoffmeyer, Dr. Wolfgang Jäger, Cornelius Lehmann, Dr. Silke Möller, Dr. Matthias Schönwald, Andreas Zodel
    Cornelsen Verlag, Berlin 2021
    ISBN 978-3-06-064873-3 

    Der „Gesamtband Kursbuch Geschichte“ für die Oberstufe Baden-Württemberg ist ein niveauvolles, fundiertes Schulbuch mit neuartigen Elementen. Einzelne Kapitel zu Methoden führen in etablierte fachspezifische und wissenschaftliche Arbeitsweisen ein, die durch innovative Techniken wie Anregungen zu kleineren Projekten ergänzt werden. Zudem bietet das Lehrwerk durch die Einteilung in Pflicht- und Wahlstationen mit entsprechendem Material Möglichkeiten zur individuellen Vertiefung. Besonders Lehrkräfte können davon im Hinblick auf die Unterrichtsgestaltung profitieren. Die historischen Texte sind auf dem neuesten Stand und geben Kontroversen auf wissenschaftlichem Niveau wieder. Mit seiner Gliederung unterscheidet sich das Buch deutlich von anderen Geschichtsbüchern. Mit Hilfe der Rubrik „Schauplatz“ können Lernende ihr Vorwissen testen und zugleich aktualisieren. Auf den verschiedensten Wegen wird zudem narrative Kompetenz eingefordert und beispielsweise das Schreiben von Essays angeregt.


    3. PLATZ

    Gemeinschaftskunde 11/12 – Internationale Beziehungen und politisches System (C.C.Buchner)

    Kursstufe zweistündig für Baden-Württemberg
    Hrsg. von Erik Müller
    Bearbeitet von: Stephan Benzmann, Erik Müller, Tina Rehm, Petra Reiter-Mayer, Kersten Ringe
    C.C. Buchner Verlag, Bamberg 2021
    ISBN 978-3-661-72068-5 

    Wie der Titel ankündigt, bilden „Internationale Beziehungen“ und das „Politische System“ die Themenschwerpunkte des Lehrwerkes. Sowohl methodisch als auch inhaltlich sind diese Themenbereiche umfangreich aufgearbeitet, indem aktuelle gesellschaftliche Debatten und verschiedene Quellen für einen Perspektivwechsel Teil des Lehrwerks sind. Auch die Auseinandersetzung mit den sozialen Medien greift ein aktuelles Thema auf. Die Vielzahl von unterschiedlichen Quellen führt zu einer vertieften Auseinandersetzung mit den bei vielen Jugendlichen beliebten Informations- und Kommunikationsformen. Gerade die Auswahl vielfältiger und zu Kontroversität anleitender Quellen ist eines der Pluspunkte des Schulbuches. Das Layout ist abwechslungsreich, klar gegliedert und übersichtlich. Für die zentrale Aufgabe des Politikunterrichts, die Urteilsbildung, bietet das Buch sehr wertvolle Hilfestellungen und Orientierung.


  • Kategorie MINT

    1. PLATZ

    Chemie Gesamtband 11-12 (C.C.Buchner)

    Baden-Württemberg
    Herausgegeben von Claudia Bohrmann-Linde, Ilona Siehr
    Bearbeitet von: Claudia Bohrmann-Linde, Sandra Eberhardt, Rebekka Englberger, Stefanie Faas, Andrea Frings, Birgit Goerz, Nina Heldt, Katharina Hundt, Selina Jauernik, Christian Karus, Simon Kleefeldt, Jochen Krüger, Miriam Lässle, Jean Marc Orth, Klaus Schneiderhan, Alexander Schönborn, Ilona Siehr, Michael Tausch
    C.C. Buchner Verlag, Bamberg 2021
    ISBN 978-3-661-06011-8 

    Die Gesamtkonzeption des Lehrwerks „Chemie Gesamtband 11-12“ überzeugt aufgrund der Gestaltung und der Kombination von Print- und Online-Ausgabe, in der Arbeitsmaterial über einen QR-Code aufgerufen werden kann. Vor allem die Online-Version des Buches besticht durch Vorzüge wie schnelles und umfassendes Nachschlagen im Buch, umfangreiches Recherchieren und die Gefährdungsbeurteilungen für jeden Versuch. Der Erwerb von Medienkompetenz wird u. a. durch den Einbezug von Videos und Animationen gefördert. In jedem Kapitel gibt es alltagsbezogene Aspekte für die Unterrichtseinheit, insbesondere in den Versuchen und Aufgabenstellungen. Auf hohem aber altersbezogenem Niveau kann für die Lernenden ein sehr guter kompetenzorientierter Chemieunterricht gestaltet werden. Das Lehrbuch ist für den Bildungsplan des Landes Baden-Württemberg konzipiert, kann aber auch in anderen Bundesländern verwendet werden.


    2. PLATZ

    Mathematik Berufliches Gymnasium (Cornelsen)

    Baden-Württemberg, 2021 · Eingangsklasse
    Von: Frédérique Chauffer, Otto Feszler, Rüdiger Hölzel, Michael Knobloch, Heidrun Roschmann, Christian Saur, Markus Strobel
    Unter Mitarbeit der Redaktion 
    Beratung Vera May
    Cornelsen, Berlin 2021
    ISBN 978‐3‐06-451067-8 

    Das Lehrbuch „Mathematik Berufliches Gymnasium“ ist ein anregendes Lehrbuch für den Mathematikunterricht. Die übersichtliche ästhetische Aufbereitung der Lehrinhalte, die vor allem bei der farbigen und textlichen Gestaltung und dem textlichen Aufbau zu erkennen ist, führt Schüler*innen bereits auf den Umschlagseiten übersichtlich in die Arbeit ein und leitet sie gut durch das gesamte Lehrwerk. Die fachübergreifende und hochwertige Aufgabenkultur hat einen vermehrten Bezug zur Physik und weist diverse Aufgabenmodelle auf, die ein individualisiertes und selbstständiges Lernen unterstützen. Verschiedene Schwierigkeitsstufen und Möglichkeiten zur selbstständigen Überprüfung zeichnen die Aufgabenkultur aus. Als innovativ wird die Möglichkeit zur Ergänzung durch die PagePlayer-App bewertet. Die digitale Erweiterung bietet online als auch offline ergänzend vielfältiges interaktives Material aus Erklärfilmen, Abbildungen und Übungen.


sroll-to-top